Pferdetransporte Nallaweg Pferdetransporte mit Herz und Verstand
Pferdetransporte Nallaweg Pferdetransporte mit Herz und Verstand
Unsere Philosophie
Im ständigen Bestreben, den Pferden jeglichen Transport möglichst angenehm zu gestalten, richten wir unser besonderes Augenmerk auf eine gemäßigte Fahrweise. Dies führt zwar oft zu etwas längeren Fahrzeiten (z.B. durch Umwege), vermittelt dem Pferd aber ein besseres Fahrgefühl, wenn z.B. "Rüttelstrecken" umfahren werden.
Seit jeher steht deutlich im Vordergrund: DAS PFERD . Meist beginnt der "Streit" zwischen Pferd und Mensch schon beim Verladen. Aus unserer Erfahrung heraus wissen wir, das Zeitdruck der natürliche Feind einer stressfreien Verladung ist. Darum werden wir immer mit genügend Zeit im Gepäck anreisen, um bei diesem empfindlichen Vorgang nicht hetzen zu müssen. Auch bieten wir für Pferde, die eher selten verladen werden, ein Verladetraining an, damit es im Ernstfall (Beispiel: akute Erkrankung oder Verletzung) nicht erst zu langwidrigen Diskussionen zwischen Pferd und Mensch kommt.
Selbstverständlich werden von uns die Pferde während längerer Transporte gefüttert und getränkt. Wo laut Tierschutztransportverordnung (TierschTranspVO) alle acht Stunden Futterpausen Vorschrift sind, werden wir diese bereits nach 4 bis 4,5 Stunden einlegen. Futter wird bei uns ausschließlich in Form von Heu zur freien Verfügung angeboten. Futtergaben in Form von Kraftfutter wird nur nach ausdrücklichem Wunsch und nach Angaben des Auftrraggebers bzw. der zuständigen Pflegeperson gereicht. In der Regel ist aber das Füttern von gutem Heu ausreichend. Bei den regelmäßigen Pausen, wo der Zustand des Pferdes und des Heuvorrates überprüft wird, bieten wir immer dem Pferd Wasser an.
Bei sehr warmer Witterung und hohen Schweißverlust kann dieser durch orale Gabe von flüssigem Elektrolyt ausgeglichen werden. Dieses Elektrolyt ist wie auch flüssiges Magnesium (für aufgeregte Pferde) stets in jedem unserer Fahrzeuge vorrätig.
Des weiteren Bemühen wir uns um ein Höchstmaß an Seriösität. Jeder Kunde hat z.B. das Recht die Genehmigung zum Transport von Pferden vor dem Transport einzusehen.
Bernd-Uwe Nallaweg, Geschäftsführer
Warmblutstute "Chanel" beim Training auf einem Pferdehof westlich Berlins

Hier finden Sie uns

Pferdetransporte Nallaweg

Inh. Bernd - Uwe Nallaweg
Altenbraker Str. 27
12051 Berlin

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 (0)30 62728682

+49 (0)178 6563970

+49 (0)163 6769456

 

Fax: +49 (0)30 62728683

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Pferdetransporte Nallaweg Berlin 2008 - 2020